Liebe Kunden über die Festtage haben unsere Filialen wie folgt geöffnet: BITTE HIER KLICKEN

Vacura pro – Abfall Entsorgung durch Vakuumierung

Wie entsorgt man Inkontinenzabfälle einfach, hygienisch, geruchsneutral und kostengünstig?
Das Vakuumsystem VACURAPRO ist die professionelle Lösung der Abfallentsorgung in Gesundheitseinrichtungen. Speziell für den Einsatz in Krankenhäusern, Alten-  und Pflegeheimen entwickelt, bietet das kompakte und leicht zu bedienende Gerät zahlreiche Vorteile.

Artikelname Menge
Vacura – Abfall Entsorgung durch Vakuumierung
CHF 9'975.95
Inkl. 7.7% MwSt.
Warenkorb

Details

vacura abfallentsorgung

In Ihrem Unternehmen werden täglich ganze Berge von Müll produziert, die hygienisch sicher entsorgt werden müssen? 
Dies ist ein teures und aufwändiges Unterfangen, das immer wieder unter den Aspekten der Hygienestandards sowie der Kostenoptimierung überprüft werden muss. Vacura hat die Entsorgung der weichen Abfälle aller Unternehmen der Gesundheitspflege – Kliniken, Pflegeheime, Ambulanzen – zum Thema gemacht.
Das System der Vakuumierung mit Hilfe der VACURAPRO in sicheren Kunststoffbeuteln bietet maximale Hygiene bei einer effektiven Reduzierung Ihrer Abfallkosten.
Das System der VACURAPRO bringt jedoch auch anderen Einrichtungen zahlreiche Vorteile. Wo Müll ohne scharfkantige Bestandteile in großen Mengen anfällt kann er mit Hilfe der VACURAPRO geruchsneutral hygienisch verpackt und im Volumen um über 50% reduziert werden.
Wir beraten Sie gerne, wie die Vakuumierung auch Ihre Kosten senkt!

 

Die Maschine (technische Daten)

Die VACURAPRO benötigt nicht viel mehr Platz als ein haushaltsübliches Elektrogerät.

Breite x Höhe x Tiefe : 72 x 123 x 65 cm
Stromversorgung : 220 V / 50 Hz
Maximale Stromstärke : 7,5 AGewicht : 240 Kg

Leistungsaufnahme:
550 W ,Vakuum-Pumpe -> 2,5 A , für 90 Sekunden
1650 W , Schweißen -> 7,5 A , für 15 Sekunden
Vakuum : -850 mbar ->absoluter Innendruck 150 mbar gegenüber
Atmosphärendruck von ca. 1000 mbar


Einfache Handhabung
druckfester, stabiler Mineralgussleicht verständliche Bedienungshinweise

 


 

Vorteile:

Hygiene

Das System der VACURAPRO bringt Einrichtungen im Gesundheitswesen zahlreiche Vorteile bei der Optimierung der Hygienestandards.

Ihr Müll besteht aus Inkontinenzabfällen?

Sie müssen täglich große Mengen von Abfällen aus dem Bereich der Operationssäle entsorgen?

Ob Windeln, Tupfer, OP-Bekleidung oder Abdeckungen - die VACURAPRO löst Ihr Problem!

Durch das hermetische Versiegeln des möglicherweise infektiösen Abfalls sowie der anschließenden Desinfizierung von außen ist eine Keimverschleppung im Hause unterbunden. Bakterien und Viren werden durch den HEPA-Filter verlässlich herausgefiltert.

Die VACURAPRO gibt Ihnen die Sicherheit, alles für die Verbesserung des Hygienestandards in Ihrem Hause getan zu haben!

 

Angenehmes Raumklima

Mit Hilfe der VACURAPRO entsorgen Sie schnell und hygienisch geruchsbelasteten Müll. Inkontinenzabfall wird direkt im Zimmer des Pflegebedürftigen in einem vakuumierbaren Kunststoffsack versorgt.

Noch auf der Station wird dieser Sack in die VACURAPRO eingespannt – ein Druck auf den Startknopf genügt und die Abfallprodukte sind hermetisch verschweißt.

Der Sack ist von außen desinfiziert. Jegliche Belastung des Raumklimas wird vermieden, denn die Abluft der VACURAPRO wird durch ein mehrstufiges Filtersystem gereinigt.

Gerüche haben keine Chance mehr – die Qualität der Raumluft verbessert sich spürbar. Ihre Bewohner, die Besucher und auch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden es Ihnen danken!

 

Geringe Entsorgungskosten

Die täglich anfallende Menge an Inkontinenzabfällen oder der Müll aus dem OP-Bereich stellt für jedeGesundheitseinrichtung eine Herausforderung dar.

Mit der VACURAPRO haben Unternehmen die Möglichkeit, ihr Abfallvolumen um mehr als 50% zu reduzieren.Damit werden die Entsorgungskosten deutlich gesenkt! Durch die Vakuumierung schrumpfen die Abfallmengenzusammen und eröffnen hier ein weitreichendes Einsparpotential!

Der Abfall ist nach dem Vakuumieren zeitunkritisch, lockt keine Schädlinge mehr an und die VACURAPRO kannoptimal in die Arbeitsprozesse im Tagesablauf eingebunden werden

So stellt beispielsweise die Verbrennung von krankenhausspezifischen Abfällen – auch Inkontinenzmüll – eine Abfallverwertung dar, die nicht an einen öffentlich-rechtlichen Entsorger gebunden ist.

Minimale Abfallgebühren bei maximaler Hygiene – die VACURAPRO ist die Lösung!

 


 

Anwendungsbereiche

  • Pflegeheime
  • Klinik
  • Ambulanz
  • OP

 

Wartung

Das Vakuumiersystem VACURAPRO wird Ihnen in technisch ausgereifter Form und vielfach auf einwandfreie Funktion und Produktsicherheit überprüft angeliefert.
In regelmäßigen Abständen von 2 Jahren sollte die VACURAPRO gewartet werden.
Ihr Ansprechpartner für Wartungsarbeiten und bei technischen Problemen:

Auforum AG
Im Steinenmüller 24
142 Münchenstein
Tel. 061 411 24 24


 

Finanzierung

Auforum bietet Ihnen auch die Möglichkeit die VACURAPRO über einen Miet-/Kaufvertrag zu finanzieren.

Die Miet-/Kaufkonditionen erhalten Sie auf Anfrage. 


 

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich! 

Zusatzinformation

Name Vacura – Abfall Entsorgung durch Vakuumierung
Artikelnummer 69-900
Verfügbarkeit wird für Sie bestellt
Farbe weiss/grün
Abmessung Breit x Höhe x Tiefe : 72 x 123 x 65 cm
Gesamtgewicht 240 Kg
Marke Vacura
Vacura