Relaxsessel für Senioren und Pflegebedürftige

Sowohl für Senioren als auch für Menschen, die pflegebedürftig oder in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind, ist ein Relaxsessel eine gute Investition. Diese Ruhesessel sind mit einem oder mehreren elektrischen Motoren ausgestattet und verfügen in vielen Fällen über eine integrierte Aufstehhilfe, die es einfacher macht, sich ohne fremde Hilfe aus dem Sessel zu erheben. Gesteuert werden diese Ruhesessel über einen Handschalter  oder auch über Bedienknöpfe, die sich direkt am Möbelstück befinden. Gerade dann, wenn man kaum mehr selbst in der Lage ist, die täglichen Bewegungsabläufe im Alltag zu meistern, aber nicht auf Hilfe von außen angewiesen sein möchte, bietet sich der Kauf eines Ruhesessels an. So behält man sich ein Stück Unabhängigkeit und Selbstständigkeit bei - etwas, das Selbstvertrauen schenkt und gerade für Menschen im fortgeschrittenen Alter von großer Bedeutung ist. 

Allerdings gibt es inzwischen eine große Auswahl an Sesseln auf dem Markt, so dass es mitunter schwierig werden kann, das passende Modell zu finden. Für wen sich Ruhesessel mit  Aufstehfunktion in erster Linie eignen und worauf beim Kauf geachtet werden sollte, erfahren Sie auf dieser Seite.

1 Artikel

pro Seite

  • Sessel Cumulus Varioflex, 7958

    Ab: CHF 3'153.00

    Offertanfrage

1 Artikel

pro Seite

Fernsehsessel mit Aufstehhilfe - für wen sind diese Möbelstücke geeignet?

Ruhesessel mit Aufstehfunktion können für die verschiedensten Menschen eine große Hilfe und eine massive Erleichterung im Alltag darstellen. Grundsätzlich eignen sie sich für jeden, der Probleme damit hat, sich selbstständig aus einer Sitzposition zu erheben - das können sowohl Senioren als auch pflegebedürftige und behinderte Menschen sein. Auch, wenn man infolge einer Erkrankung vorübergehend in seiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist oder unter Rheuma, Osteoporose oder Gelenkbeschwerden leidet, kann sich der Kauf eines solchen Sessels durchaus rentieren.

Es sollte nicht vergessen werden, dass selbstständiges Aufstehen oft nicht nur viel Kraft kostet, sondern auch riskant ist: Einige Personen verlieren dadurch schnell das Gleichgewicht und können sich verletzen. Daher ist es wichtig, mit einem solchen Möbelstück vorzubeugen und dem Betroffenen ein Stück Selbstständigkeit zurückzugeben.

 

Verstellbar und flexibel: So funktioniert der Fernsehsessel mit Aufstehfunktion

 In der Regel sind die TV-Sessel mit elektrischen Motoren ausgestattet. Dadurch lassen sich sowohl das Fußteil als auch die Rückenlehne und der Sitz flexibel verstellen. Wenn der TV-Sessel mit zwei Motoren ausgestattet ist, sind die einzelnen Bereiche separat voneinander verstellbar, was deutlich mehr Flexibilität und eine bessere Anpassung an den individuellen Sitzkomfort ermöglicht.

Per Knopfdruck lässt sich so beispielsweise der Sitz nach vorne neigen, was dabei hilft, sich leichter erheben zu können, da weniger eigene Kraft aufgebracht werden muss. Es genügt, eine Fernbedienung zu betätigen, um diese Funktion zu aktivieren. Auf der anderen Seite lässt sich ebenso die Rückenlehne bei vielen Sesseln ganz nach hinten bewegen, um ihn in eine Liegeposition zu bringen, was ideal für ein Nickerchen zwischendurch ist.

 

Die wichtigsten Aspekte für den Kauf eines Sessels für Senioren

Ganz egal, für welches Produkt man sich letzten Endes auch entscheiden wird - es ist unbedingt zu empfehlen, sich im Vorfeld über unterschiedliche Modelle und Bauarten zu informieren. Nur so lässt sich der passende Ruhesessel auswählen.

Ein erster wichtiger Aspekt ist vor allem der Sitzkomfort: Der Seniorensessel sollte über eine angenehm weiche Polsterung verfügen, die ergonomisch geformt ist. Nur so ist gewährleistet, dass sie an den entsprechenden Stellen genügend Unterstützung bietet. Ebenso muss auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet werden, denn diese ist maßgeblich für die Lebensdauer und die Stabilität des Sessels verantwortlich. Es lohnt sich fast immer, lieber etwas mehr zu investieren, um dafür ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten. 

Ganz wichtig für Senioren ist, dass sich der Ruhesessel möglichst einfach bedienen lässt. Wenn eine Fernbedienung mit zahlreichen komplexen Einstellungen und verschiedenen Knöpfen ausgestattet ist, verlieren hier gerade ältere Menschen schnell den Überblick. Besser ist es, wenn die Fernbedienung nur wenige Knöpfe aufweist, die klar erkennen lassen, was womit gesteuert wird. 

Natürlich gibt es auch einige Zusatzfunktionen für Relax Seniorensessel: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Massage- oder einer Wärmefunktion? Beides erhöht den Komfort deutlich und hilft dabei, sich nach einem langen Tag optimal entspannen zu können. Für Personen, die unter Rückenproblemen leiden, kann dies besonders von Vorteil sein.